Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

die aktuelle SARS-CoV2-Pandemie stellt uns alle weiterhin vor größte Herausforderungen. Wir bitten Sie daher dringend, folgende Punkte zu beachten:

ACHTUNG!

Die Pressemitteilung der Senatsgesundheitsverwaltung vom 22.02.2020 zur Identifikation und Anmeldung von Risikopatienten durch Arztpraxen ist missverständlich! Die Ausführungsvorschriften sind noch nicht bekannt und uns Praxen in keiner Weise mitgeteilt. Es gibt auch noch keine Meldestelle o.ä. bei der Kassenärztlichen Vereinigung (KV). BITTE SEHEN SIE VON ANFRAGEN IN DIESER SACHE AN UNS AB!   Wir informieren Sie, sobald das Vorgehen zur Anmeldung feststeht!

Uns erreichen in den letzten Tagen zahlreiche Anfragen zur Priorisierung für die Impfung gegen COVID-19. Bitte beachten Sie, dass wir keinerlei EInfluss auf die Zuteilung zu den Priorisierungskategorien haben. Sie können sich über diese Fragen auf den Seiten der Senatskanzlei des Regierenden Bürgermeisters von Berlin informieren:  https://www.berlin.de/corona/

Bisheriger Stand der Planung ist aber, die Zugehörigkeit zu einer Priorisierungsgruppe durch eine Bescheinigung über ihre Erkrankungen nachweisen zu können. Mit dieser Bescheinigung soll dann die Terminvereinbarung an einem Impfzentrum möglich sein. Diese Bescheinigungen können wir Ihnen nunmehr ausstellen.

Seit Jahresbeginn haben wir ein modernes Raumluftfilter-Konzept umgesetzt. Die Wartekapazität in unseren Praxisräumen ist trotzdem weiterhin deutlich eingeschränkt, der Zugang zur Praxis nur nach Aufforderung möglich und wird entsprechend der Anzahl der wartenden Patienten reguliert. Wenn Sie zu früh an unserer Praxis erscheinen, laufen SIe daher Gefahr, außerhalb der Praxisräume warten zu müssen. Bitte erscheinen Sie deshalb erst zu ihrem Termin in unserer Praxis und nicht bereits zuvor! Sofern möglich und durch Ihren Gesundheitszustand möglich, sollten Sie auch vorerst ohne Begleitung in unsere  Praxis kommen.

WENN SIE DEN VERDACHT HABEN, AN COVID-19 ERKRANKT ZU SEIN, BITTEN WIR SIE DRINGEND, FOLGENDES ZU BEACHTEN:

Bitte wenden Sie sich zur weiteren Diagnostik (Abstrich) an eine von derzeit ca. 30 COVID-19-Praxen in Berlin. Weitere Informationen und alle Adressen finden Sie auf den Seiten der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin: Übersicht Corona-Praxen KV Berlin

Bitte beachten Sie, dass wir Sie im allgemeinen nur nach Terminvereinbarung behandeln können. Akut erkrankte Patienten können wir generell nur ab 8:30 Uhr morgens und nach Voranmeldung versorgen! Bitte melden Sie sich in diesem Falle vorab telefonisch an, damit wir auf Sie vorbereitet sind!

VIDEOSPRECHSTUNDE

Ab sofort können bereits bekannte Patienten eine Videosprechstunde vereinbaren. Derzeit ist eine Terminvereinbarung nur über Email möglich. Bitte nutzen Sie hierfür unser Email Kontaktformular

BIS AUF WEITERES GILT BEI UNS NATÜRLICH MASKENPFLICHT!

Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz in unseren Praxisräumen!

 

Ihr Praxisteam

Dr. med. Andrés de Roux und Timo Weiß

Pneumologische Gemeinschaftspraxis
Infektiologie · Somnologie